Bioökonomie und moderne Biotechnologien: Ethische, rechtliche und soziale Aspekte

September 23, 2019 - September 27, 2019
Deutsches Referenzzentrum für Ethik in den Biowissenschaften (DRZE), Forschungszentrum Jülich (FZJ), in Zusammenarbeit mit dem Institut für Wissenschaft und Ethik (IWE), Universität Bonn

Bonn
Germany

View the Call For Papers

Topic areas

Talks at this conference

Add a talk

Details

CALL FOR ABSTRACTS

Die Klausurwoche bietet Nachwuchswissenschaftler/innen aus unterschiedlichen Disziplinen die Gelegenheit, eigene Arbeiten und Forschungsvorhaben in den folgenden bioökonomischen Themenbereichen zu präsentieren und intensiv zu diskutieren: Philosophie und Ethik, Landwirtschaft und Ernährung, Natur und Umwelt, Energie und Rohstoffe, Marktmechanismen und Technologietransfer, Recht und Regulierung.

Interessierte Nachwuchswissenschaftler/innen sind eingeladen, sich mit einem Abstract (400–600 Wörter) und einem kurzen akademischen Lebenslauf bis zum 09.06.2019 (Nachfrist) unter biooekonomie@drze.de zu bewerben. Die Konferenzsprache ist deutsch; Abstracts und Vorträge werden aber auch in englischer Sprache entgegengenommen.

Die Anzahl der Plätze ist auf 15 Teilnehmer/innen begrenzt. Die Reisekosten werden übernommen und für Unterkunft und Verpflegung (Vollpension) ist gesorgt. Zusätzlich ist eine Aufwandsentschädigung von 300 € pro Teilnehmer/in nach Einreichung des druckfertigen Beitrags vorgesehen.

Supporting material

Add supporting material (slides, programs, etc.)

This is a student event (e.g. a graduate conference).

Reminders

Registration

Yes

June 9, 2019, 11:45pm CET

Who is attending?

No one has said they will attend yet.

Will you attend this event?


Let us know so we can notify you of any change of plan.

RSVPing on PhilEvents is not sufficient to register for this event.