Göttinger Naturrecht: Kurztagung anlässlich des 300. Geburtstags von Gottfried Achenwall

November 14, 2019 - November 15, 2019
Philosophisches Seminar und Juristische Fakultät, Universität Göttingen

Heyne-Haus, Büttner-Raum 1
Papendiek 16
Göttingen 37073
Germany

Topic areas

Talks at this conference

Add a talk

Details

Kurztagung anlässlich des 300. Geburtstags von Gottfried Achenwall

Mit Vorträgen von:

  • Alexander Aichele (Halle)
  • Jan C. Joerden (Frankfurt an der Oder)
  • Bernd Ludwig (Göttingen)
  • Sofie Møller (Frankfurt am Main)
  • Dietmar von der Pfordten (Göttingen)
  • Clemens Schwaiger (München)

Organisation: Martin Brecher (Mannheim), Philipp-Alexander Hirsch (Göttingen), Stefan Klingner (Göttingen)

Der Naturrechtslehrer und Staatswissenschaftler Gottfried Achenwall (1719–1772) gehört zu den bedeutenden, wenn auch weniger bekannten Persönlichkeiten der Göttinger Aufklärung des 18. Jahrhunderts. Am 20. Oktober 2019 jährt sich sein Geburtstag zum dreihundertsten Mal. Aus diesem Anlass soll im Rahmen einer interdisziplinären Kurztagung Achenwalls Stellung in der Göttinger Gelehrtengeschichte, vor allem aber seine Bedeutung als einflussreicher Theoretiker des Naturrechts gewürdigt werden. Die Tagung wird daher die Naturrechtslehre Achenwalls ins Zentrum stellen und sie aus werksystematischer sowie quellen-, entwicklungs- und wirkungsgeschichtlicher Perspektive beleuchten. Dieser Zielsetzung entsprechend werden die Vorträge vor allem Achenwalls Begründung des Naturrechts, seine Theorie der Verbindlichkeit und seine Freiheitskonzeption thematisieren. Damit wird die Möglichkeit gegeben, nicht nur einen noch unzureichend erforschten Abschnitt der Geschichte der Rechtsphilosophie, sondern auch ein wichtiges Kapitel der Geschichte der Göttinger Universität genauer in den Blick zu nehmen.

Supporting material

Add supporting material (slides, programs, etc.)

Reminders

Registration

Yes

November 11, 2019, 12:00am CET

Who is attending?

No one has said they will attend yet.

Will you attend this event?


Let us know so we can notify you of any change of plan.

RSVPing on PhilEvents is not sufficient to register for this event.